Aktuelles

  • BR Alpha zeigt Film über den Ausbildungsberuf Müllerei

  • Internetpranger soll Verfassungskonform werden – LFGB wird geändert

  • Müllerbund startet Ausbildungsinitiative

  • LKW-Maut ab 1. Juli 2018 auf allen Bundesstrassen

  • Workshop am 19.06.2018 zur praktischen Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung für Mühlenbetriebe

Aktuelles

05.07.2018 - BR Alpha zeigt Film über den Ausbildungsberuf Müllerei

Der deutsche Fernsehbildungskanal BR Alpha stellt jede Woche in seinem Format „Ich mach´s!“ einen Ausbildungsberuf vor. Nun wurde auch der Beruf des Verfahrenstechnologen/in Mühlen- und Getreidewirtschaft – Fachrichtung Müllerei vorgestellt. Das Video ist sehr gelungen und zeigt die einzelnen Stationen, die ein Auszubildender während seiner Ausbildungszeit durchläuft. Ein Auszubildender wurde bei seiner Arbeit mit der […]

04.07.2018 - Internetpranger soll Verfassungskonform werden – LFGB wird geändert

Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts veröffentlichte Anfang Mai seinen Beschluss zum Internetpranger. Betriebsveröffentlichungen nach § 40 Abs. 1a LFGB werden darin zwar grundsätzlich als verfassungsgemäß, das Fehlen einer zeitlichen Begrenzung aber als Verstoß gegen die Berufsfreiheit angesehen. Die Richter fordern den Gesetzgeber daher zur Schaffung einer Regelung hinsichtlich der Veröffentlichungsdauer auf. Das Bundesministerium für Ernährung […]

25.06.2018 - Müllerbund startet Ausbildungsinitiative

Junge, motivierte, engagierte Müllerinnen und Müller sind sehr begehrt. Das kennen Sie als Mühlenbesitzer nur allzu gut. Oft ist man auf der Suche nach einem Auszubildenden, aber es findet sich kein geeigneter Kandidat. Oftmals einfach deshalb, weil die Jugendlichen nicht wissen, dass es den Beruf des „Müllers“ gibt und wie wichtig dieser ist. Es kommt […]

25.06.2018 - LKW-Maut ab 1. Juli 2018 auf allen Bundesstrassen

Mit der vierten Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes ist der Weg frei für die Ausdehnung der Maut auf alle Bundesstraßen zum 1. Juli 2018. Die Bundesregierung verfolgt damit das Ziel, die Finanzierung der Bundesfernstraßen zu verbessern und eine moderne, sichere und leistungsstarke Verkehrsinfrastruktur in Deutschland zu gewährleisten. Mit der Erweiterung wächst das Mautnetz auf rund 40.000 Kilometer […]

07.06.2018 - Workshop am 19.06.2018 zur praktischen Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung für Mühlenbetriebe

Ab dem 25.05.2018 die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die DSGVO gilt für Handwerksbetriebe aller Branchen und Größenklassen und somit auch für Mühlenbetriebe, die mit personenbezogenen Daten, z.B. der eigenen Mitarbeiter, der Lieferanten und Kunden, umgehen. Nach wie vor herrscht bei den Betrieben die Angst, die Umsetzung nicht korrekt durchzuführen. Häufig gilt: Je weiter sich der Einzelne […]

07.06.2018 - Bundesverdienstkreuz am Bande an Ludwig Kraus verliehen

In einer Feierstunde wurde dem Ehrenpräsidenten des Bayerischen Müllerbundes, Herrn Ludwig Kraus, am 29. Mai 2018 von der Bayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber für seine ehrenamtlichen Leistungen als 1. Vorsitzender des Bayerischen Müllerbundes das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Ganze 24 Jahre, von 1993 bis 2017 setzte sich Ludwig Kraus für die bayerische mittelständische Müllerei, die bayerische […]

07.06.2018 - Präsentation der Projektarbeiten an der Deutschen Müllerschule Braunschweig

Die Studierenden an der Deutschen Müllerschule Braunschweig DMSB müssen zum Abschluss einer vierwöchigen Projektarbeit ihre Arbeiten vorstellen. Die Projektarbeiten stammen von Firmen und Forschungseinrichtungen und sichern so den gewünschten Bezug zur Praxis. Die Studierenden werden so damit konfrontiert komplexe Aufgabe selbständig zu bearbeiten, Probleme zu erkennen und zu beurteilen, um schlussendlich Lösungen zu entwickeln und […]

07.06.2018 - ALIM lädt zu einer Seminarreihe nach Chile ein

Der Dachverband der lateinamerikanischen Mühlen ALIM (Asociación Latinoamericana de Industriales Molineros), der sich aus den Mühlenverbänden mehrerer lateinamerikanischer Länder zusammensetzt, organisiert jedes Jahr eine Veranstaltung mit Seminaren zu müllerischen Fachthemen in wechselnden lateinamerikanischen Ländern. Dieses Jahr ist Chile vom 11. bis 14. November 2018 an der Reihe. Die Veranstaltung findet in Puerto Varas statt. Die […]

23.05.2018 - Teilnahme am kostenlosen DON-Vorerntemonitoring 2018

Die Risikoeinschätzung zur jeweiligen DON-Belastung der Weizenernte ist für die müllerische Tätigkeit von enormer Bedeutung. Deshalb führt der Bayerische Müllerbund mit weiteren Partnern aus der Getreidewertschöpfungskette auch in diesem Jahr im Vorfeld der Ernte das bewährte DON-Vorerntemonitoring durch. Das DON-Vorerntemonitoring ist sehr wichtig und mittlerweile nicht mehr wegzudenken, denn die bisherigen Proben lieferten immer gute […]

23.05.2018 - Buchbesprechung „Vorgesorgt für den Fall X“

Vorsorgen sollte man nicht nur für Rente oder Ruhestand, sondern auch für unerfreuliche Ereignisse wie Unfall, Krankheit oder Tod. Vor diesen Schicksalswendungen ist keiner gefeit, jedoch wird der Gedanke daran stets weggeschoben und verdrängt, da er zwangsläufig Sorgen hervorruft. Zu diesem wichtigen Thema hat Thomas Schleicher im vergangenen Jahr auf der Müllereifachtagung in Volkach am […]