Aktuelles

  • Berufsbezeichnung an der DMSB wird mit „Bachelor Professional“ ergänzt

  • Letzter Aufruf: Bis zum 31.01.2021 sind PV-Anlagen, Wasserkraftanlagen, Stromspeicher etc. im Marktstammdatenregister zu melden

  • Das neue EEG 2021 – Kleine Wasserkraft erhält 3 Cent/kWh Kompensation für Trockenheit

  • Wir wünschen Frohe Weihnachten

  • Weizenunverträglichkeit: Proteine bei Weizen und Dinkel unterscheiden sich

Aktuelles

15.01.2021 - Berufsbezeichnung an der DMSB wird mit „Bachelor Professional“ ergänzt

Die Kultusministerkonferenz KMK hat beschlossen, dass die Rahmenvereinbarungen über Fachschulen dahingehend geändert werden, dass die an Fachschulen erworbenen Berufsbezeichnungen künftig durch den Klammersatz „Bachelor Professional“ und der Bezeichnung des Fachbereiches ergänzt werden können. Wer ab dem Schuljahr 2020/2021 die Deutsche Müllerschule in Braunschweig (DMSB) erfolgreich besucht hat, darf die Berufsbezeichnung: „Staatlich geprüfter Techniker/in (Bachelor Professional […]

15.01.2021 - Letzter Aufruf: Bis zum 31.01.2021 sind PV-Anlagen, Wasserkraftanlagen, Stromspeicher etc. im Marktstammdatenregister zu melden

Das Marktstammdatenregister (MaStR) ersetzt das ehemalige Anlagenregister und das PV-Meldeportal der Bundesnetzagentur (BNetzA). Alle Stromerzeugungsanlagen sowie Stromspeicher in Deutschland müssen in diesem Register mit anlagenspezifischen Daten, wie z.B. installierte Leistung, Anlagenstandort, etc., gemeldet werden. Sollte die Eintragung Ihrer Bestandsanlagen nicht fristgerecht bis zum 31. Januar 2021 im Portal der Bundesnetzagentur (www.marktstammdatenregister.de) durchgeführt werden, ist der […]

15.01.2021 - Das neue EEG 2021 – Kleine Wasserkraft erhält 3 Cent/kWh Kompensation für Trockenheit

Bis zum Schluss wurde über die EEG-Novelle 2021 intensiv verhandelt. Nun stimmte der Bundestag in dritter Lesung dem EEG-Entwurf mit großem Erfolg für die kleine Wasserkraft zu. Das Wesentliche: Die kleine Wasserkraft erhält als Kompensation für die Trockenheit 3 Cent je Kilowattsunde mehr. Das grundlegend novellierte EEG wird zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. […]

16.12.2020 - Wir wünschen Frohe Weihnachten

Wir wünschen nun eine Zeit Voll Ruhe und Besinnlichkeit. Wir wünschen mit dem Gedicht Ein ruhiges Fest mit Kerzenlicht. Wir wünschen Ihnen Weihnachtstage Voller Liebe – ohne Klage. (unbekannt) Der Bayerische Müllerbund wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein frohes, gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.   Für 2021 wüschen wir […]

16.12.2020 - Weizenunverträglichkeit: Proteine bei Weizen und Dinkel unterscheiden sich

Eine Studie der Uni Hohenheim zeigt, dass die Eiweißzusammensetzung bei Weizen und Dinkel unterschiedlich ist und zudem noch von der Sorte und vom Anbauort abhängt. Der Gehalt potenziell allergener Proteine kann um den Faktor 20 schwanken. Proteine werden als mögliche Auslöser u.a. für Weizenallergie, Bäckerasthma und Weizensensitivität in Betracht gezogen. Interessant sind deshalb die ersten […]

16.12.2020 - Studie: Mühlennachprodukte können wirtschaftlich für die Butanol-Produktion eingesetzt werden

Im derzeit noch laufenden Butanol-Projekt können erste erfreuliche Ergebnisse verzeichnet werden. So hat sich gezeigt, dass der Einsatz von Mühlennachprodukten zur Gewinnung von Butanol wirtschaftlich ist und sich somit ein sinnvoller alternativer Vertriebsweg im Lauf der Zeit entwickeln kann. Unter der Federführung der Technischen Universität München hat das Forschungsprojekt „Fermentative Gewinnung von Bio-Butanol unter Verwertung […]

16.12.2020 - „Meisterbonus“ wird verlängert – 2.000 Euro Prämie für neue Müllermeister

Die Bayerische Staatsregierung setzt ihr hohes Engagement zur Stärkung der beruflichen Bildung konsequent fort. Durch die Verlängerung des Meisterbonus werden auch im kommenden Jahr Absolventen der beruflichen Weiterbildung zum Meister oder zu einem gleichwertigen Abschluss finanziell unterstützt. Damit macht die Bayerische Staatsregierung deutlich, wie wichtig ihr die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung ist. Auch […]

07.12.2020 - Ernährungsbildung muss in der Schule passieren

Der Grundstein für eine gesunde und nachhaltige Ernährung wird im Kindesalter gelegt. Deshalb ist es wichtig, die Ernährungsbildung fest in der Ausbildung und Schullaufbahn zu verankern. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Glöckner lud deshalb Ende November Experten und Praktiker aus Politik, Schule und Wissenschaft zu einem digitalen Runden Tisch „Ernährungsbildung in Schulen“ ein, um über dieses Thema zu […]

07.12.2020 - Forschungsprojekt: Verbesserung der Backeigenschaften von Dinkel und Emmer – Teilnehmer gesucht

Dinkel und Emmer sind im Vergleich zu Weizen schwieriger zu verarbeiten, da sie sehr weiche und klebrige Teige bilden. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Verbesserung der Backeigenschaften von Dinkel und Emmer durch Aufklärung der molekularen Mechanismen bei der Bildung des Glutennetzwerks“ werden u.a. noch Teilnehmer aus der Müllerei für den projektbegleitenden Ausschuss gesucht. Das Interesse an […]

16.11.2020 - IFS Food Version 7 veröffentlicht

Die bereits seit vielen Monaten angekündigte Aktualisierung des IFS Food Standards wurde nun bekannt gegeben. Am 6. Oktober erfolgte die Bekanntgabe des Standards IFS Food Version 7. Ab dem 01. März 2021 wird es möglich sein, IFS Food V7-Audits durchzuführen. Der IFS Food V 6.1 darf parallel noch bis zum 30. Juni 2021 angewendet werden. […]